wettbewerb

schon seit einiger zeit, bin ich mit dem namen „negupicture“ unglücklich; ich habe das gefühl, dass er bei meinen potentiellen kunden zu viele fragen aufwirft. (abgesehen davon, beissen sich meiner meinung nach das „picture“ und die „photography“ irgendwie.)

ihr sollt mir nun dabei helfen, meine neue „identität“ zu finden! damit sich dies für euch auch lohnt:
zu gewinnen gibt es ein fotoshooting im wert von CHF 250.-

hier die vorgaben:

mein neuer name soll aussagekräftig und auch ein wenig verspielt sein; (aber bitte nicht zu verspielt, es soll auch zu meinem hang zur doch eher gradlinigen gestaltung passen!) apropos: das „photography“ möchte ich beibehalten.

wo will ich hin und wen will ich damit ansprechen?

meine schwerpunkte, auf die ich mich in zukunft konzentrieren möchte:

  • portrait
  • hochzeiten
  • neugeborene / babys
  • kinder
  • familie
  • boudoir
  • haustiere

daraus unschwer abzuleiten, ergibt sich die „frau“ als meine hauptzielgruppe (daher auch die möglichkeit zur leichten verspieltheit); der name sollte aber trotzdem auch „männertauglich“ sein!

meine gedanken zu dem thema, welche ich mir bis dahin gemacht habe:
(nur damit ihr wisst, in welche richtung ich gehen möchte.)

  • frozen moments (klingt mir jedoch ein bisschen zu kühl)
  • catching life
  • catch the moment
  • create memories
  • etwas mit “die zeit anhalten” oder ähnlich

wie ihr seht, tendiere ich zum englischen namen, bin aber anderen vorschlägen durchaus nicht abgeneigt.

abschliessend ein abschnitt aus steffen böttchers buch „abenteuer fotografie“, welcher mir sehr eingefahren ist und ziemlich genau das sagt, was ich mit meiner neuen „identität“ aussagen möchte:

„ich sehe licht und erkenne momente, begreife farben, suche perspektiven. und – ich kann die zeit anhalten. ich hinterlasse sichtbare momente, und mein foto wird für jemanden plötzlich sehr wertvoll. weil darauf jemand abgebildet ist, der geliebt wird oder verloren ging.“

ich sammle eure vorschläge bis ende jahr und werde mir dann die zeit nehmen, die ich zur entscheidung brauche. zeitangabe mache ich bewusst keine, da ich den „neustart“ nur dann machen kann, wenn ich zu 100% davon überzeugt bin.

mitmachen können alle (ihr könnt den wettbewerb also auch weiter teilen), die lust darauf haben sich den kopf für mich zu zerbrechen und nebenbei noch ein shooting zu gewinnen. eure vorschläge bitte bis 31. dezember 2011 per mail an: pia@negupicture.ch

viel glück beim brainstorming und ich freue mich schon jetzt auf eure kreativen ideen!

PS: auch mehrere verschiedene vorschläge sind willkommen.

mein 2011 « negupicture - [...] noch nicht zu 100% fest. also packt die chance, nutzt die verbleibenden tage und macht bei meinem wettbewerb [...]

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

F A C E B O O K
P i N T E R E S T
B E Y O U T i F U L