about

neulich bin ich im buch “abenteuer fotografie – aus dem logbuch eines fotografen” von steffen “stilpirat” böttcher über einen satz gestolpert:

“ich sehe licht und erkenne momente, begreife farben, suche perspektiven; und – ich kann die zeit anhalten! ich hinterlasse sichtbare momente, und mein foto wird für jemanden plötzlich sehr wertvoll, weil darauf jemand abgebildet ist, der geliebt wird.”

genau das ist es, was für mich die fotografie so einmalig und wertvoll macht!

licht, farben und perspektive einsetzen, um ein schönes und aussergewöhliches bild zu gestalten und im richtigen moment die zeit einfrieren – ein “einfaches” bild zu etwas bedeutungsvollem werden lassen – augenblicke festhalten und daraus kostbare erinnungen schaffen.

p i a b o v i s – h o s t e t t l e r | s c h u l g ä s s l i 1 5 | 3 6 2 7 h e i m b e r g

debi - pia, dini fotone und websiite sind sooo schön! würklich eifach dä hammer – gratuliere!

piabovis - merci viu mau für das riese komplimänt! du chasch dir gar nid vorstelle, was es mir bedütet, das mau vo öpperem ds ghöre (oder respektiv läse), wo würklech weiss vo was är redt!

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*

F A C E B O O K
P i N T E R E S T
B E Y O U T i F U L